| Kundenportal | Jobs | Initiativbewerbung | Login | Azubiforum |

Luftsicherheitskontrollkraft § 9 LuftSiG

Ziel der Ausbildung:

  •  Ausbildung zur Luftsicherheitskontrollkraft (LSKK) Fracht- und Postkontrollen gemäß § 9 LuftSiG
  • Prüfung vor dem Luftfahrt-Bundesamt (LBA) mit Zertifikat

Dauer:

150 UE Schulung, zusätzliche Prüfung vor dem LBA in Braunschweig

Vermittlung von Kenntnissen über:

  • frühere unrechtmäßige Eingriffe in der Zivilluftfahrt, Terroranschläge und aktuelle Bedrohungen
  • die einschlägigen Rechtsvorschriften
  • Ziele und Struktur der Luftsicherheit, einschließlich der Verpflichtungen und Zuständigkeiten von Personen, die die Sicherheit der Lieferkette kontrollieren
  • angemessene Reaktion auf die Entdeckung verbotener Gegenstände
  • Möglichkeiten und Grenzen der verwendeten Sicherheitsausrüstung oder Kontrollverfahren
  • Techniken für Durchsuchungen von / per Hand
  • die Durchführung von Durchsuchungen von Hand mit ausreichender Zuverlässigkeit, um die Entdeckung versteckter verbotener Gegenstände hinreichend zu gewährleisten
  • die Bedienung der eingesetzten Sicherheitsausrüstung
  • Sofortmaßnahmen
  • Möglichkeiten zum Verstecken verbotener Gegenstände
  • die Identifizierung verbotener Gegenstände
  • Schutzanforderungen für Fracht und Post
  • Anforderungen für die Kontrolle von Fracht und Post, einschließlich Ausnahmen und besondere Sicherheitsverfahren
  • die jeweiligen Kontrollmethoden für die verschiedenen Arten von Fracht und Post
  • Beförderungsanforderungen
  • die korrekte Deutung der von der Sicherheitsausrüstung angezeigten Bilder

Kontakt:

Ausbildungszentrum All Service Sicherheitsdienste GmbH

Tel.: +49 69/95423-0

E-Mail: assistenz.ausbildungszentrum@all-service.de

Notrufzentrale Frankfurt
069 95423 0

Notruf- & Servicetelefon
24 Stunden

© 2000 - 2019 All Service Unternehmensgruppe für Gebäudemanagement
Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz | Impressum | AGB