| Kundenportal | Jobs | Initiativbewerbung | Login |

Azubi-Tag bei der All Service Sicherheitsdienste GmbH


Frankfurt, 11.08.2017 – Dieses Jahr begrüßte die All Service Sicherheitsdienste GmbH ihre Auszubildenden im Kriminalmuseum Frankfurt.

Die All Service Sicherheitsdienst GmbH veranstaltete dieses Jahr den Azubi-Tag im Kriminalmuseum Frankfurt am Main. Nach einer persönlichen Begrüßung durch Jürgen Schade, Erster Kriminalhauptkommissar a.D. und Tactical Trainer des Ausbildungszentrum der All Service Sicherheitsdienste GmbH, erwartete die 16 Auszubildenden eine Museumsführung. Sie bekamen Einblicke in zahlreiche Kriminalfälle der Frankfurter Geschichte.
Begleitet durch die zuständigen Bereichsleiter nutzten die Auszubildenden den kommunikativen Austausch. Die Ausbildungsmöglichkeiten bei der All Service Sicherheitsdienste GmbH erstreckt sich über die Servicekraft oder Fachkraft für Schutz und Sicherheit bis hin zum Bürokauffrau/-mann.

Anschließend wurden die Auszubildenden in einem Restaurant von der Betriebs- und Geschäftsleitung empfangen. In einem Crashkurs für Stil & Etikette bekamen die jungen Menschen wissenswertes über Umgangsformen und gutes Benehmen.

Als einen großen Erfolg wertet Peter Haller, Geschäftsführender Gesellschafter der All Service Sicherheitsdienste GmbH, den Azubi-Tag. „Wir wollen den Auszubildenden zeigen, welche Möglichkeiten die Ausbildung bietet. Es ist unsere Verantwortung und Zielsetzung, qualifizierten Nachwuchs selbst auszubilden – und so am Markt langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben.“

Notrufzentrale Frankfurt
069 95423 0

Notruf- & Servicetelefon
24 Stunden

© 2000 - 2017 All Service Unternehmensgruppe für Gebäudemanagement
Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz | Impressum | AGB