| Kundenportal | Jobs | Initiativbewerbung | Login |

Die Mitglieder des Bundesverbandes der Luftsicherheitsunternehmen wählten Peter Haller erneut zum Vizepräsidenten


Frankfurt am Main, den 16.10.2020 – Peter Haller, Geschäftsführender Gesellschafter der All Service Sicherheitsdienste GmbH ist weiterhin Vizepräsident des Bundesverbandes der Luftsicherheitsunternehmen.

In der diesjährigen Mitgliederversammlung des BDLS – Bundesverband der Luft-sicherheitsunternehmen e.V. in Berlin, wurde Peter Haller, geschäftsführender Gesellschafter der All Service Sicherheitsdienste GmbH, erneut als Vizepräsident gewählt.

Der Verband vertritt die Interessen für den Bereich Sicherheitsdienstleistungen nach dem Luftsicherheitsgesetz sowie Service- und Fluggastdienste jeweils an Verkehrs-flughäfen. Er legt die Richtlinien der Tarifpolitik fest und vereinbart die Tarifabschlüsse.

„Durch die Corona-Pandemie ist der Betrieb an den internationalen Flughäfen beschränkt. Wir sind weiterhin stark im Bereich der Frachtkontrollen im Einsatz. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit im Präsidium. Ich bin fest davon überzeugt, dass wir die Herausforderungen gemeinsam bewältigen werden.“, so Peter Haller.

All Service Sicherheitsdienste GmbH

ein Unternehmen der All Service Unternehmensgruppe für Gebäudemanagement:

All Service Sicherheitsdienste GmbH wickelt mit ca. 2.000 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 60 Millionen Euro ab. Der Hauptsitz und die 24-Stunden besetzte nach 3138 VdS zertifizierte Notruf- und Serviceleitstelle befinden sich in Frankfurt am Main. Bundesweit befinden sich 18 weitere Standorte, sowie Niederlassungen an den Flughäfen Berlin, Frankfurt am Main, München und Stuttgart.

Notrufzentrale Frankfurt
069 95423 0

Notruf- & Servicetelefon
24 Stunden

© 2000 - 2021 All Service Unternehmensgruppe für Gebäudemanagement
Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz | Impressum | AGB