| Kundenportal | Jobs | Initiativbewerbung | Login |

Die Notruf- und Serviceleitstelle der All Service Sicherheitsdienste: 12.000 Fälle für den Interventionsdienst im Jahr 2014


Frankfurt, 06. Januar 2015 – All Service Sicherheitsdienste zieht Bilanz:. Im Jahr 2014 nahm das Unternehmen aus Frankfurt deutschlandweit 170.000 Alarmierungen entgegen. Dabei kam ihre Motorradflotte „Bike Security“ und der Interventionsdienst 12.000 Mal zum Einsatz und übergab 680 Alarmierungen an die Polizei.

Die VDS-C zertifizierte Notruf- und Serviceleitstelle blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. In Frankfurt betreute die Zentrale bundesweit 23.000 Kunden. Im Jahre 2014 gingen 128.000 Alarmierungen ein und es wurden 12.000 Alarmfahrten durchgeführt. Bei 680 Alarmmeldungen wurde direkt die Polizei verständigt.

Die 2000 Hausnotrufkunden lösten 9000 mal aktiv den Notruf aus. In 950 Fällen fuhren die geschulten Mitarbeiter zum Kunden, um Maßnahmen einzuleiten.

„Gut geschulte Mitarbeiter sowie detaillierte Maßnahmenpläne sind die Basis für eine schnelle und gut durchgeführte Intervention. Peter Haller, geschäftsführender Gesellschafter der All Service Sicherheitsdienste GmbH: „Unsere Mitarbeiter werden in unseren Ausbildungszentrum permanent weitergebildet, um die Wünsche unserer Kunden zu erkennen und zu erfüllen.“

Notrufzentrale Frankfurt
069 95423 0

Notruf- & Servicetelefon
24 Stunden

© 2000 - 2017 All Service Unternehmensgruppe für Gebäudemanagement
Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz | Impressum | AGB